deutsch english

Ballett

Premiere Spielplan Ensemble

Oper

Premiere Spielplan Ensemble

Schauspiel

Premiere Spielplan Ensemble
  • Eva-Maria Van Acker

    Eva-Maria Van Acker

    Eva-Maria Van Acker studierte von 2004 bis 2007 Bildende Kunst in ihrer Heimatstadt Gent. Sie war Mitgründerin von «The Common Room« in Antwerpen, wo sie selbst ausstellte und verschiedene Ausstellungen kuratierte. 2009–2011 trat sie mit Kunstperformances in Belgien und den Niederlanden auf. An der Flämischen Oper Antwerpen/Gent assistierte sie Calixto Bieto, Michael Thalheimer und Mariame Clément. Als Ausstattungsassistentin arbeitete sie u.a. mit Ingo Krügler und Jens Kilian, mit letzterem realisierte sie «Nozze di Figaro» an der Oper Leipzig.

    Seit 2012 ist sie freischaffend als Bühnen- und Kostümbildnerin tätig, u.a. an der Flämischen Oper mit «In Tussentijd», und «Assepoesters droom» (Regie: Victoria Pfortmüller) sowie an der Oper Halle mit «Pique Dame» (Regie: Christian Schuller). Ihre Zusammenarbeit mit Robert Schuster führte sie u.a. ans Schauspielhaus Frankfurt, ans DNT Weimar und ans Theater Freiburg. Mit Barbora Horáková Joly arbeitete sie seit 2017 u.a. an «Pelléas et Mélisande» (Oslo), «Orfeo» (Bilbao), «Un giorno di regno» (Heidenheim) und «La belle au bois dormant» (Lyon). Gemeinsame künftige Arbeiten führen sie nach Wuppertal, Wien und Bilbao.

  • svg-sprite